Miha Pogacnik im offenen Programm von GROW

"From Human Resources to Human Sources through Human Resonance" Wir konnten gestern bei der Veranstaltung des HR Festivals von IBM auf der re:publica 2016 inmitten eines Orchesters die Resonanz Methode von Miha Pogacnik erleben. Miha Pogacnik dekomponiert klassische Musik und zeigt dabei, welche Elemente von Führung, Change und Innovation dahintersteckt. Er spielt, zeichnet und unterhält wortreich das Publikum. Mit Miha Pogacnik haben wir einen Künstler in unserem offenen Programm, der Potentialentfaltung und Kreativität in Unternehmen

Auftaktveranstaltung

Erfolgreiche Auftaktveranstaltung "Etwas mehr Hirn, bitte... Perspektiven einer neuen Beziehungskultur" mit Gerald Hüther im artloft.berlin. Mit dieser Veranstaltung hat GROW den Auftakt für viele weitere Veranstaltungsformate im Rahmen des offenen Programms präsentiert. Die spannende Frage des Abends "Was können wir tun, um einander anders zu begegnen?" Gerald Hüther erarbeitete zusammen mit den Teilnehmern im Dialog, was man tun kann, um eine neue Beziehungskultur zu schaffen. Ein sehr inspirierender und ermutigender Abend!   ©

Etwas mehr Hirn, bitte …

Perspektiven einer neuen Beziehungskultur Ein Abend der einlädt, ermutigt und inspiriert, gemeinsam nach praktischen Lösungen zur Herausbildung einer co-kreativen Begegnungskultur zu suchen. Special-Event mit Gerald Hüther, am 22. April 2016, 19.00 Uhr im Artloft Berlin. Veranstaltungsort: Artloft, Gerichtstrasse 23, 13347 Berlin.   Die Einnahmen dieser Veranstaltung gehen zu Gunsten der von Prof. Dr. Gerald Hüther gegründeten Akademie für