Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Etwas mehr Hirn, bitte“ Perspektive einer neuen Beziehungskultur

22. April 2016 | 19:00

il_gerald_huether_veranstaltung_md_02

Unsere Gegenwart ist geprägt von gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen, die alles bisher da gewesene in ihrer Komplexität zu übersteigen scheinen. Zunehmend wird uns bewusst, dass kein einzelner mehr diese Herausforderungen meistern kann, sondern dass sich Lösungen nur noch im co-kreativen Austausch mit anderen finden lassen.

Aber so, wie wir das bisher versuchen, wird das kaum gelingen. Dafür brauchen wir Gemeinschaften, deren Mitglieder einander auf eine ermutigendere und inspirierendere Weise begegnen als bisher.

„Etwas mehr Hirn, bitte“ heißt, also nichts anderes, als dass wir als Einzelkämpfer nicht wirklich weiterkommen, dass wir nur innerhalb individualisierter Gemeinschaften in der Lage sind, die in uns angelegten Potentiale zu entfalten.

Mit dieser Veranstaltung im Artloft Berlin möchten wir Sie einladen, ermutigen und inspirieren, gemeinsam nach praktischen Lösungen zur Herausbildung einer solchen co-kreativen Begegnungskultur zu suchen.

Gerald Hüther, Vorstand und Gründer der Akademie für Potentialentfaltung, wird sich dazu mit seinen Erfahrungen einbringen und mit den Gästen dieser Veranstaltung in den lebendigen Austausch gehen. Es geht um nichts weniger als darum, die Lust am eigenen Denken und am gemeinsamen Gestalten wiederzuentdecken.

Details

Datum:
22. April 2016
Zeit:
19:00
Teilnahmegebühr
€50,-
Tickets online unter:
http://artloft.berlin/gerald-huether/

Veranstalter

GROW GmbH
Telefon:
+49 30 206 086 962
E-Mail:
info@grow.ag
Webseite:
www.grow.ag

Weitere Angaben

Referent
Gerald Hüther
Ansprechpartnerin
Janka Haverbeck
Telefon
+49 30 206 086 962
E-Mail
janka.haverbeck@grow.ag

Veranstaltungsort

Artloft
Gerichtstrasse 23
Berlin, 13347 Deutschland
Webseite:
http://artloft.berlin/programm/